Verpackungslacke

Die Verpackungslackindustrie stellt hohe Anforderungen an die dort eingesetzten Produkte. Dazu zählt eine gute Haftung auf unterschiedlichen Untergründen wie Metall oder verschiedenen Kunststoffen ebenso wie zum Beispiel eine hohe Chemikalienbeständigkeit oder eine Thermoaktivierbarkeit bei unterschiedlichen Temperaturen. Spezifische WACKER-Produkte der Reihe VINNOL® eignen sich ideal für den Einsatz in vielen Teilsegmenten der Verpackungslackindustrie und erfüllen hierbei unterschiedlichste Anforderungen.

Ihre Auswahl ergab 3 Produktempfehlungen.
Produkte Anwendungalle zeigen Produktgruppealle zeigen Effektalle zeigen Viskosität
VINNOL® E 15/40 A Rigid Packaging Vinylchlorid Co- & Terpolymere Glanz und Farbstärke; Chemikalienbeständigkeit; Haftung (Adhäsion); Flexibilität; Pigmentbenetzung; Eignung für Lebensmittelverpackung 15 - 25 mPa*s
VINNOL® E 15/45 Flexible Verpackungen Vinylchlorid Co- & Terpolymere Chemikalienbeständigkeit; Flexibilität; Glanz und Farbstärke; Geruchs- und Geschmacksfreiheit; Pigmentbenetzung; Haftung (Adhäsion); Eignung für Lebensmittelverpackung 32 - 42 mPa*s
VINNOL® E 15/45 M Flexible Verpackungen; Rigid Packaging Vinylchlorid Co- & Terpolymere Geruchs- und Geschmacksfreiheit; Pigmentbenetzung; Glanz und Farbstärke; Chemikalienbeständigkeit; Eignung für Lebensmittelverpackung; Haftung (Adhäsion); Flexibilität 35 - 45 mPa*s

STANDORTAUSWAHL

Bitte wählen Sie für optimale Produktempfehlungen Ihren Standort aus.