Datenschutz

Die Wacker Chemie AG, Hanns-Seidel-Platz 4, 81737 München Deutschland – für Kontaktdaten siehe unten Ziff. 17 – ("Wacker Chemie") nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten ernst. Diese Website-Datenschutzerklärung ("Datenschutzerklärung") informiert die Besucher von www.wacker.com ("Website") darüber, wie die Wacker Chemie AG als Verantwortlicher im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung – "DSGVO") die personenbezogenen Daten und andere Informationen von Besuchern der Website erhebt, verarbeitet und nutzt.

Bitte beachten Sie, dass andere Seiten, Dienste oder Angebote ggf. anderen Datenschutzregelungen unterfallen können. Diese Datenschutzerklärung findet insb. keine Anwendung auf Angebote Dritter, auf die von der Website verlinkt wird.

1 Kategorien personenbezogener Daten, Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir über Sie zu welchen Zwecken? Was sind die Rechtsgrundlagen?

Nutzungsdaten

Im Zusammenhang mit Ihrem Besuch der Website erheben wir die folgenden Informationen: z.B. die Angaben über den eingesetzten Webbrowser und das Betriebssystem, verweisende Seite, aufgerufene Seiten, heruntergeladene Dateien, Ansicht von Videos/Audio, Klick auf einzelne Links, Suchworte oder Suchphrasen, Verweildauer, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage. Nutzungsdaten werden verwendet, um Ihnen den Zugang zur Website zu ermöglichen, um die Sicherheit der Website aufrechtzuerhalten und wiederherzustellen oder um technische Störungen oder Fehler in der elektronischen Kommunikation zu erkennen. Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Rechtsgrundlage:

Soweit davon personenbezogene Daten betroffen sind, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO relevant. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der WACKER Webseiten.

1.1. Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen (z. B. durch Registrierung, einer Kontaktanfrage, Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails). Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

2 Registrierung auf unserer Website

Sie können sich als Nutzer auf unserer Website registrieren. Eine Registrierung ist für die Inanspruchnahme weiterer Leistungen erforderlich. Im Rahmen der Registrierung erheben und verarbeiten wir weitere Daten, die aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich sind. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erbringung personalisierter Leistungen stützen wir auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679). Diese Daten registrierter Nutzer speichern wir bis das Nutzerkonto gelöscht wird.

3 Standortermittlung

Um Ihnen beim Aufruf unserer Webseiten automatisch das für Ihr Land gültige Produktangebot zu präsentieren, ist die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erforderlich. In diesem Fall stützen wir diese Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse nicht von uns gespeichert. Sie können das automatisch vorgeschlagene Land jederzeit ändern.

4 Webanalyse

Für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website (und ggf. des Newsletters) erheben und verarbeiten wir mit Hilfe von Webanalyse-Programmen und/oder Javascript Nutzungsdaten über Ihren Besuch unserer Website und über Ihre Nutzung von Links im Newsletter, falls verfügbar. Die Erhebung Ihrer Nutzungsdaten und die Erstellung eines Nutzungsprofils daraus erfolgen pseudonym unter Verwendung einer Cookie-ID, aus dessen Daten Zielgruppensegmente erstellt werden, die für zielgerichtete Marketing- oder Informationskampagnen eingesetzt werden. Die mit der Webanalyse erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher der Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Ihre IP-Adresse wird hierbei entweder nicht erhoben oder unmittelbar nach der Erhebung anonymisiert.

Rechtsgrundlage: In diesem Fall stützen wir diese Verarbeitung auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung (EU) 2016/679).

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

4.1 Adobe Analytics

Auf dieser Website kommt Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet Cookies. Werden die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website (gem. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz). Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt.

Sie können der Datenerhebung und -verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie die Schaltfläche „Opt out“ unter dem unten genannten Link bei Adobe betätigen. Darüber hinaus können Sie der Datenverarbeitung widersprechen, indem Sie den nachfolgenden Link klicken.

Opt-out: Um die Erfassung von Nutzungsdaten zu verhindern, nutzen Sie bitte die Opt-out-Website von Adobe. Informationen über die Funktion der Cookies und Opt-out Option von Adobe Analytics, finden Sie unter folgendem Link: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html .

Bitte klicken Sie hier, um der Auswertung durch Adobe Analytics zu widersprechen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerspruch in Form eines Opt-Out-Cookies nur dann funktioniert, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass die Verwendung von Cookies erlaubt ist. Wenn Sie dieses Cookie löschen, einen anderen Browser verwenden oder das Gerät wechseln, müssen Sie der Nutzung erneut widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei Löschung sämtlicher Ihrer Cookies auch das vorstehende Cookie gelöscht wird und erneut installiert werden muss.

4.2 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dazu verwendet Google Pseudonyme. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Neben der Verhinderung der Speicherung von Cookies in Ihrer Browser-Software können Sie darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4.3 Matomo (Piwik)

Auf den Websites der Online-Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte wird das Open-Source Web-Analyse-Tool Matomo (ehemals Piwik) für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen eingesetzt. Die von Matomo erfassten Daten werden in anonymisierter Form dazu gespeichert, unseren Webauftritt zu verbessern. Darüber hinaus kommen Cookies zum Einsatz, die die Erstellung von pseudonymisierten Nutzungsprofilen ermöglichen. Die mit Matomo erhobenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren oder die Pseudonymisierung aufzuheben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Matomo in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5 Google AdWords

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können WACKER und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen .

Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen uns dazu, Statistiken über unsere Konversionsrate zu erstellen. Das bedeutet, dass wir erfahren, wie viele Nutzer von einer Google-Anzeige kommen und innerhalb von 30 Tagen ein Produkt über unsere Webseiten erwerben.

6 Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre Daten innerhalb des WACKER-Konzerns sowie an Dritte, insbesondere unsere Distributionspartner, nur dann weiter, wenn dies zur Erfüllung von Verträgen, vorvertraglicher Maßnahmen oder Ihrem Interesse dient.

Ihre Daten werden zum Teil auch in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeitet, wo generell ein geringeres Datenschutzniveau herrschen könnte als in Europa. In diesem Fall ergreift WACKER Maßnahmen, um ein angemessenes Datenschutzniveau anderweitig sicherzustellen.

7 Dritte Dienste

Wir binden externe Dienste oder Inhalte auf unserer Website ein. Wenn Sie einen solchen Dienst verwenden oder wenn Ihnen Inhalte Dritter angezeigt werden, werden technisch bedingt Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht.

7.1 Re-Captcha

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

7.2 YouTube

Diese Website nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) gehört. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy "

7.3 Google Maps

Auf einzelnen Webseiten verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) ein. Über die Nutzung dieses Dienstes werden Ihnen unsere Standorte angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Durch die Einbettung von Google Maps wird Ihre IP-Adresse unmittelbar an Google übertragen und ein Cookie gespeichert, sobald Sie eine solche Webseite besuchen. Sie können sich jederzeit über die Datenverarbeitung durch Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy informieren und dieser widersprechen.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

8 Teilen von Inhalten auf sozialen Netzwerken

Inhalte unserer Website können über eingebaute Social Media-Schaltflächen in sozialen Netzwerken geteilt werden. Alle Social Media-Schaltflächen, die das Teilen von Inhalten ermöglichen, sind nicht direkt über Social Plugins der Anbieter sozialer Netzwerke, sondern über einfache Hyperlinks eingebunden. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihre Daten nicht automatisch an Server von sozialen Netzwerken übertragen werden, sobald Sie unsere Website aufrufen. Außerdem übermitteln wir beim Teilen von Inhalten unserer Website nur diejenigen Daten an das soziale Netzwerk, die erforderlich sind, um den entsprechenden Inhalt zu teilen. Personenbezogene Daten übermitteln wir hierbei nicht.

Daneben finden sich weiter Links zu unseren Seiten auf den jeweiligen sozialen Netzwerken. Wenn Sie dem Link von unserer Website auf ein soziales Netzwerk folgen oder sich zum Teilen von Inhalten unserer Website bei Ihrem sozialen Netzwerk anmelden, werden Ihre Daten von dem jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet. Den Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Anbieter des sozialen Netzwerks sowie diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Informationen zum Datenschutz des jeweiligen Anbieters.

9 Umfragen

Die Teilnahme an zeitweise auf unserer Website durchgeführten Nutzerumfragen ist freiwillig. Für die Durchführung der Nutzerumfragen verwenden wir funktionsbezogene Cookies. Die bei der Nutzerumfrage erhobenen technischen Informationen entsprechen denen bei Aufruf der Website. Ihre Antworten innerhalb der Nutzerumfrage werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Ihrer IP-Adresse, verbunden.

10 Datensicherheit

WACKER ergreift alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Missbrauch oder Verlust. Ihre Daten werden beispielsweise in einer sicheren, der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Betriebsumgebung gespeichert. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten während der Übermittlung durch die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt. Das heißt, ein zugelassenes Verschlüsselungsverfahren wird für die Kommunikation zwischen Ihrem Rechner und den WACKER verwendet, sofern Ihr Browser SSL unterstützt.

Wollen Sie WACKER per E-Mail anschreiben, sollten Sie bedenken, dass die Geheimhaltung der übermittelten Informationen nicht garantiert werden kann. Die Inhalte der E-Mail-Nachrichten können von Dritten gelesen werden.

11 Folgen, wenn Sie Ihre Daten nicht bereitstellen

Was passiert, wenn Sie Ihre Daten nicht bereitstellen?

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Jedoch ist die Bereitstellung von bestimmten Daten notwendig, um unsere Website zu besuchen oder andere unserer Dienstleistungen zu nutzen.

Die Nichtbereitstellung von personenbezogenen Daten kann zu Nachteilen für Sie führen. Etwa könnte dies zur Folge haben, dass Sie unsere Dienste nicht erhalten bzw. nutzen können (z. B. kann ein Zugriff auf die Website ggf. nicht möglich sein). Jedoch entstehen Ihnen, soweit nicht anders angegeben, aus der Nichtbereitstellung keine rechtlichen Nachteile.

12 Kategorien von Empfängern

An wen übermitteln wir Ihre Daten?

12.1 Kategorien von Empfängern

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte für die oben genannten Verarbeitungszwecke wie folgt übermitteln können:

  • An Auftragsdatenverarbeiter: Bestimmte dritte Dienstleister, wie etwa IT Support-Dienstleister oder Hosting-Dienstleister, werden Ihre personenbezogenen Daten erhalten, um diese Daten nach entsprechenden Anweisungen zu verarbeiten ("Auftragsverarbeiter"), soweit dies für die oben dargelegten Verarbeitungszwecke notwendig ist. Die Auftragsverarbeiter werden vertraglichen Verpflichtungen zur Umsetzung angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen unterliegen, um die personenbezogenen Daten zu schützen und um die personenbezogenen Daten nur wie angewiesen zu verarbeiten.
  • An bestimmte Dritte: In Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht können wir an Dritte, etwa bestehende oder potentielle Geschäftspartner, Behörden, Gerichte, Lieferanten, externe Berater, andere Dienstleister oder potentiell erwerbende oder zu erwerbende Gesellschaften Ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

Jeglicher Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten ist beschränkt auf diejenigen Personen, bei denen die Notwendigkeit zur Kenntnisnahme besteht, um deren Tätigkeitsverpflichtungen zu erfüllen.

13 Aufbewahrungsfristen

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Ihre personenbezogenen Daten werden in dem für die Erfüllung unserer Verpflichtungen notwendigen Umfang und für den Zeitraum, der notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die die personenbezogenen Daten erhoben werden, im Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen, gespeichert. Wenn die Wacker Chemie AG Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zur Nutzung benötigt, werden wir diese von unseren Systemen und aus unseren Datensätzen entfernen und/oder Schritte unternehmen, um diese ordnungsgemäß zu anonymisieren, sodass Sie über diese Daten nicht länger identifiziert werden können (es sei denn, wir müssen Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, um gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen, denen die Wacker Chemie AG unterliegt, zu erfüllen).

Zusätzliche Informationen zu Aufbewahrungsfristen können Sie gerne anfordern, indem Sie uns wie in Ziff. 17 unten angegeben kontaktieren.

14 Ihre Rechte

Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

Zusätzliche Datenschutzrechte: Gemäß dem anwendbaren Datenschutzrecht haben Sie das Recht (i) Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, (ii) Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (iii) Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (iv) Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen; und/oder (vi) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Nachstehend finden Sie weitere Informationen über Ihre Rechte soweit die DS-GVO Anwendung findet. Bitte beachten Sie, dass diese Rechte nach dem (lokalen) anwendbaren Datenschutzrecht eingeschränkt werden können.

(i) Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und, sofern dies der Fall ist, haben Sie das Recht, Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Auskunftsinformation umfasst – unter anderem – die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten und die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden. Jedoch ist das kein absolutes Recht und die Interessen anderer Personen können Ihr Auskunftsrecht beschränken.

Sie haben außerdem das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zu erhalten. Sofern Sie weitere Kopien verlangen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen.

(ii) Recht auf Berichtigung: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen. Abhängig von den Zwecken der Verarbeitung haben Sie das Recht, dass Ihre unvollständigen personenbezogenen Daten vervollständigt werden, auch mittels einer ergänzenden Erklärung.

(iii) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden): Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erwirken und wir können verpflichtet sein, solche personenbezogenen Daten zu löschen.

(iv) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und wir können verpflichtet sein, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. In diesem Fall werden die betroffenen personenbezogenen Daten gekennzeichnet und dürfen von uns nur für bestimmte Zwecke verarbeitet werden.

(v) Recht auf Datenübertragbarkeit: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese personenbezogenen Daten ohne Behinderung unsererseits zu einer anderen Einheit zu übertragen, sofern die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt und auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO bzw. auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht.

(vi) Widerspruchsrecht:

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (Interessenabwägung) durch uns erfolgt, zu erheben, und wir sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nicht länger zu verarbeiten.
Falls Sie ein Widerspruchsrecht haben und falls Sie dieses Recht ausüben, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke von uns verarbeitet. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns wie in Ziff. 17 unten angegeben kontaktieren.
Ein solches Widerspruchsrecht kann insbesondere dann nicht vorliegen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um mit Ihnen einen Vertrag durchzuführen.

Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte wie in Ziff. 17 unten angegeben.

Sie haben zudem das Recht, Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde im maßgeblichen Mitgliedstaat (z. B. im Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes gegen die DS-GVO) einzulegen.

15 Änderung

Unsere Datenschutzerklärung kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Dienstleistungen umzusetzen, z. B. bei der Einfügung neuer Angebote. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung.

Bitte informieren Sie sich häufig von sich aus über Veränderungen. Mit der Nutzung der Webseiten von WACKER stimmen Sie dieser Datenschutzregelung zu.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise des jeweiligen Anbieters. Für die Inhalte übernimmt WACKER keine Verantwortung.

16 Cookies und andere Tracking-Technologie

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer ablegen, die ihn bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihre Standortauswahl zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung/Löschung von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Funktionen unserer Website nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Performance Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um anonyme Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Websites nutzen. Diese Informationen werden verwendet, um unsere Websites zu verbessern und zu verstehen, wie effektiv unsere Anzeigen sind. In einigen Fällen verwenden wir vertrauenswürdige Dritte, um diese Informationen für uns zu sammeln, was die Aufzeichnung Ihrer Nutzung unserer Websites einschließen kann, aber sie verwenden die Informationen nur für die erklärten Zwecke. Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät ablegen können. Sie haben das Recht, der Aufzeichnung auf unseren Webseiten zu widersprechen (siehe unten).

Funktionale Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um Dienste bereitzustellen oder Einstellungen zu speichern, um Ihren Besuch zu verbessern, z.B. gewähltes Land und Sprache. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, sind anonym und ermöglichen es uns nicht, Ihre Browsing-Aktivitäten auf anderen Websites zu verfolgen. Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät ablegen können.

Cookie für Marketingzwecke - Diese Cookies werden von vertrauenswürdigen Dritten verwendet, um für Sie und Ihre Interessen relevantere Werbung zu liefern. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Werbeeinblendungen zu begrenzen und die Effektivität der Werbekampagne zu messen. Die in diesen Cookies enthaltenen Informationen sind anonym und enthalten keine persönlichen Informationen.

17 Fragen und Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte wie in Ziff. 14 oben beschrieben ausüben möchten, kontaktieren Sie uns unter:

Wacker Chemie AG
Hanns-Seidel-Platz 4
81737 München, Germany
Tel. +49 89 6279-0
E-Mail privacy@wacker.com

Unseren Datenschutzbeauftragen können Sie wie folgt kontaktieren:
Hr. Jan Weiß
privacy@wacker.com